morgenstund hat gold im mund

da ich wegen der blöden knochenhautentzündung nicht laufen kann, habe ich freude am schwimmen entdeckt! heut früh klingelte der wecker um 05:00, damit ich chili versorgen und anschließend um 06:00 bei der schwimmhalle sein konnte.

das ist ziemlich genial, dass die auch schon so früh öffnen! und letztlich ist es so früh am morgen wie beim laufen – man begegnet auf dauer den selben gesichtern! ich war zwar durch unsere wespenaktion und chili´s anschließend trödeligen spaziergang etwas später dran, aber es reichte noch für entspannt 45 min. schwimmen und pünktlich auf der arbeit sein!

heut war die bundeswehr in der halle – man mag davon halten, was man will, aber ich war um einiges schneller als sonst. leider habe ich keinen streckenvergleich, denn mein forerunner 310XT kann in der halle nicht auf den sateliten zurückgreifen. das ist komisch – muss ich nochmal checken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s