guten-morgen-yoga, 3 kaputte reifen und ein dicker hals.

guten morgen. gut. denkste…

SAMSUNGgemütlich aufgewacht, mit der wutz gekuschelt und den tag entspannt mit guten-morgen-yoga gegonnen. naja, entspannt ist auch übertrieben. normalerweise schaut chili mich immer sehr skeptisch von der seite an und lässt mich zufrieden, wenn ich mein gehampel auf der matte mache – nicht so heute. langsam schlich sie sich an und machte sich nach und nach immer ein stückchen weiter auf meiner matte breit 😀 die „endentspannung“ konnte ich dann total knicken, weil sich ein grunzendes haariges etwas über meinen bauch und beine mit dem quietschi (ein undefinierbares stoff-quietsch-etwas) vergnügte. unbedingt körperkontakt. also keine entspannung, sondern mäuse jagen! hat auch spaß gemacht.

SAMSUNGalso frohen mutes mit der wurzel an der angel aus dem haus. ich hab vor der tür geparkt. nichts ahnend. gestern bin ich erst gegen 22h nach hause gekommen. dienstags hab ich immer noch abendschule. reifen platt. „das gibt´s doch nicht!“ – laut denken ist meine spezialität. herzlichen glückwunsch frau schmitz, ich präsentiere ihnen den dritten zerstochenen reifen innerhalb des letzten quartals. haben sie noch weitere 100,- euro, damit wir diesen auch ersetzen können? ich könnte kotzen! hab jetzt auch endlich ne anzeige aufgegeben. beim 3ten mal kann ich mich dann auch nicht mehr mit „zufall“ beruhigen und fange an, mich zu fragen, was oder vor allem wer dahinter stehen könnte… ich habe nicht den blassesten schimmer. ich find´s einfach nur endscheiße!

werde jetzt wohl erstmal woanders parken. wollte ich nach dem 2ten mal schon. aber da war ich irgendwie noch nicht recht überzeugt, dass es wirklich mir gelten könnte… warum auch? ich tu ja niemandem was. oder doch? vielleicht unbewusst? also soo viele soziale kontakte hab ich hier in kiel doch auch gar nicht. arbeit, ex-volleyball, ein-zwei-drei freunde, zack. o.O ich möchte jetzt ja auch nicht anfangen, wilde verdächtigungen anzustellen, dann kann ich hier ja bald nicht mehr beruhigt durch die strassen gehen. fuck, echt.

so, nun warten auf die gelben engel. zu spät zur arbeit. hoffentlich regnet es heut abend nicht… ich hab noch n physiotermin, den ich dann wohl mit meinem nicht mit licht ausgestatteten rad erledigen muss. da mir mein normales rad erst vor nem monat gezockt wurde. man! absagen kann man die ja nur 48std vorher 😛 ausserdem will ich bald wieder laufen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s