vegan for fit. ist gar nicht mal so einfach!

…in pesto ist parmesan = käse = nicht vegan. in meinem vegetarischen brotaufstrich ist joghurt…
gar nicht soo einfach, wenn man nicht nur im ‚vegan auszeichnenden‘ reformhaus kaufen will.

nun hatte ich mir ja das „vegan for fit“ von attila hildmann bestellt. ich finde es ist sein geld wert! es wird viel über das drumrum geschrieben und die rezepte laden auch zum nachkochen ein. und das obwohl ich gar kein großer rezepte kocher bin. aber die anregungen hole ich mir gern – und ich find´s  super, dass er seine soßen auf mandelmus-basis aufbaut. das kenne ich zwar aus der indischen küche mit currypaste und kokosmilch, aber das es so einfach sein würde, auch weiter vegane soßen ausser zur hilfe nahme von soya- oder hafersahne zu zaubern… super. werde jetzt nach und nach mal meine palette erweitern.

bei mir zuhause sieht´s grad aus wie beim ernte-dank-fest 🙂 ich mag das!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s