vegane blätterteig-pizza art flammkuchen.

ich hab mich gestern von dem blog vegetarian diaries inspirieren lassen und nach dem beachvolley-training noch schnell ne „pizza“ in den ofen geschoben –  total einfach, schnell und super lecker. vegan.

ich war ziemlich überrascht, aber der standard-blätterteig in den meisten supermärkten ist tatsächlich vegan!

zutaten
1 blätterteig
200 g champignons
1/2 zucchini
1 zwiebel
50 g sojajoghurt/schmand
basilikum, oregano, thymian
salz, pfeffer, öl

zwiebeln mit öl anschwitzen, champignons dazu, etwas thymian, basilikum, oregano, salz und pfeffer. das ganze anbraten und mit veganem schmand ablöschen. anschließend auf dem ausgerollten blätterteig verteilen. mit dem sparschäler ein paar streifen zuchini schneiden und auf der pizza verteilen.im vorgeheizten backofen bei 220° für knapp 20-30 Minuten ausbacken und schmecken lassen. die menge reicht für einen blätterteig und ergibt ca. 3 portionen. 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s