Flohsamen-Brot mit Nüssen (glutenfrei, vegan, proteinreich)

Die vegane Variante zum Steinzeit-Brot.

Das Brot enthält viele Körner, Nüsse und Samen und ist dadurch reich an guten Proteinen. Es ist vegan und glutenfrei und für die optimale Verdauung werden die Zutaten vor dem Backen eingeweicht.

Flohsamenschalen enthalten lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Die löslichen Ballaststoffe beruhigen mit ihrer schleimigen Konsistenz den Verdauungstrakt, während die unlöslichen Ballaststoffe den Darm von Giftstoffen reinigen.

Darüber hinaus können sie den Cholesterinspiegel senken und helfen bei Verdauungsbeschwerden. Zudem bindet Flohsamen die Brotzutaten, so dass Sie für das Brot kein Mehl verwendet werden muss.

Und das Beste: Es geht total schnell und einfach zu backen! Einfach die Zutaten in eine Kastenform geben, umrühren, einweichen lassen, backen – fertig!

Wenn man keine Haselnüsse hat, nimmt man einfach Mandeln – den Varianten sind keine Grenzen gesetzt.

135 g Sonnenblumenkerne
90 g Leinsamen
65 g Haselnüsse oder Mandeln
145 g Haferflocken
2 EL Chia-Samen
2 EL Hanfsamen
4 EL Flohsamenschalen
1 TL feinkörniges Meersalz
1 EL Ahornsirup
3 EL Kokosöl
350 ml Wasser

Ich würde empfehlen die Kastenform mit einem Backpapier auszulegen, da sich das Brot so später leichter aus der Form lösen lässt.

Los geht´s: Trockenen Zutaten in einer Kastenform vermischen, alle feuchten Zutaten in einer separaten Schüssel. Anschließend die flüssigen Zutaten über die trockenen geben und verrühren. Falls der Teig zu dickflüssig ist, noch ein bis zwei Teelöffel Wasser unterrühren.

Brotteig glatt streichen und mindestens zwei Stunden – besser über Nacht – bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Ofen auf 175 Grad vorheizen und das Brot zunächst für 20 Minuten backen. Dann das Brot aus der Kastenform nehmen und mit der Oberseite nach unten direkt auf das Ofengitter (ggf Backpapier verwenden). So backt das Brot weitere 30-40 Minuten.

Das Brot ist fertig, wenn es beim darauf Klopfen hohl klingt. Vor dem Schneiden unbedingt vollständig abkühlen lassen. Luftdicht verpackt hält es etwa eine Woche.

flohsamen-brot

Advertisements

2 Gedanken zu “Flohsamen-Brot mit Nüssen (glutenfrei, vegan, proteinreich)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s