körnige haferkekse / müsliriegel

alle jahre wieder… sie muten etwas nach müsli-riegel an, sind aber durch genug agavensirup leicht süß und absolut lecker!

eine super sache zum zwischendurch-naschen, die jede menge gute proteine mit sich bringt!

125 g magarine
2 EL kokosöl
50 ml o-saft
2EL agavensirup

200 g haferflocken

je eine handvoll:
gestiftete mandeln
rosinen
sonnenblumenkerne
kürbiskerne
hanfsamen, geschält
flohsamen
sesam-samen

…nach belieben zu variieren.

die magarine und das kokosöl im topf erhitzen, mit o-saft ablöschen und die nüsse und samen unterrühren. agavensirup dazu geben.

die masse auf ein mit backpapier ausgelegtes backblech geben und schön festdrücken und verteilen.

etwa 45 minuten bei 150° sollten passen.

die noch weiche masse an den sollbruchstellen leicht einritzen und beiseite stellen zum erkalten.

haferkekse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s